Modedesignerin Denise Kuwilsky

designed by denise  wollte weg von der industriell gefertigten Massenware, hin zu einer Welt, in der liebevolle Details die Hauptrolle spielen.

 

Bereits unmittelbar nach ihrem Abschluss als staatlich anerkannte Modedesignerin wusste Denise Kuwilsky, dass sie gründen würde,um ihre Ideen frei entfalten zu können. Nach den ersten Jahren bei verschiedenen Modelabels gründete sie 2010 HK-Fashion - ein ambitioniertes Lable zweier Designer, das besonders mit seiner Linie für die ganz Kleinen für Aufsehen sorgte. Als Maßschneiderin übernahm sie 2012 auch die Geschäfte, entschied sich dann aber bereits nach einigen Jahren, einen Schritt weiter zu gehen.

 

So entstand das Modelabel designed by denise.

 

In ihrem Atelier im Herzen Mannheims entwirft die Designerin alles selbst. Angefangen bei der Stoffauswahl und der Schnitterstellung, fertigt sie die Zuschnitte und führt alle Näharbeiten selbst aus.

 

Sie kreiert überwiegend Unikate aus hochwertigen Materialien wie Seide, Kashmir, Schurwolle, Spitze, bestickte Stoffe und hochwertigem Baumwollmischgewebe. Eine besondere Leidenschaft gilt der Maßanfertigung. In präziser Detailarbeit, etwa bei aufwendigen Brautkleidern, schafft sie das perfekt sitzende Kleidungsstück nach den individuellen Wünschen ihrer Kunden.

 

Doch nicht nur Einzelstücke gehören zu ihrem Repertoire. Auch eine erste kleine Basic-Kollektion von designed by denise  ist seit März 2018 entstanden. Charakteristisch dafür ist die klassische Eleganz, die modern umgesetzt in asymmetrisch ausgefallener Schnittführung den schmalen Grat zwischen Extravaganz und Lässigkeit zu harmonischer Einheit werden lässt.

 

Denise Kuwilsky ist als Schneiderin auch für diverse Jungunternehmen tätig.

 

2014 wurde sie Mitglied bei MADE Mannheimer Design e.V., in dem sie seit November 2017 auch stellvertretender Vorstand ist.

 

Auch diverse Projekte, Kooperationen und regelmäßige Ausstellungen ist designed by denise  häufig anzutreffen.


Copyright © 2018 Denise Kuwilsky